Autoren: Ray and Lorna Coppinger

Es handelt sich meiner Meinung nach um ein Buch, dessen Inhalt zum Nachdenken, Umdenken und Mitdenken anregt. Es ist ein wissenschaftliches aber trotzdem recht unterhaltsames Werk, bei dem verschiedene und über viele Jahre zusammengetragene Forschungsergebnisse zusammengefasst und erläutert werden.

Interessant ist die Darstellung der Theorie, dass Hunde wohl vom Wolf abstammen aber der Weg der „Domestikation“ vielleicht doch ein anderer war als wie bisher angenommen.

Ein weiterer Schwerpunkt des Buches ist das Jagdverhalten unserer Hunde und wie sich der Mensch dieses Verhalten bei den verschiedenen Rassen zunutze gemacht hat.

Wissenswert sind die Informationen über die unterschiedlichen Verhaltensmuster während der Entwicklung verschiedener Hundetypen. Menschliches Missverständnis, Missachtung und ihre Folgen, Unwissenheit sowie Fehlinterpretationen von hundetypischen Eigenschaften und Verhalten werden verdeutlicht.

Das Lesen dieses Buches regt dazu an, ein besseres Verständnis für unsere Hunde im Bezug auf Umgang, Erziehung, Haltung, Zucht und Vermehrung zu finden.

ZURÜCK